HistorieFluggeländeMitgliederWetterTermineReisezieleInformationenLinks
Startseite

Auch im Odenwald kann man Gleitschirmfliegen oder mit dem Gleitschirm aktiv sein!!!

Willkommen bei den Gleitschirmfreunden Odenwald (GSFO) e.V.

_______________________________________________________________________________

Windenschlepp



Am Sonntag (03.04.2016) planen wir ein gemeinsames Windenfliegen mit den Gleitschirmkollegen des ALBATROS Gleitsegelclub Aschaffenburg e.V. auf unserem Windenschleppgelände in Momart.

Bitte Parkhinweis beachten. Danke!

_______________________________________________________________________________

_______________________________________________________________________________

Neuigkeiten vom DHV



Neueste dhv.de-News
- - - - - - -
Die Venet Bergbahnen feiern 50 Jahre. Am Wochenende des 12./13. August gibt es neben weiteren Veranstaltungen auch einen Gleitschirmflug Wettbewerb. Eckdaten: Bergbahntarif wie vor 50 Jahren, keine Start- und Landegebühr, tolle Preise für die weitesten Gleitschirmflüge an diesem Wochenende vo...
- - - - - - -
Die im April 2017 in Kraft getretene neue Drohnenverordnung regelt künftig den Betrieb mit Drohnen und Multikoptern. Darin ist nun beispielsweise die Kennzeichnungspflicht und die Ausweichpflicht der Drohnen gegenüber anderen Luftfahrzeugen klar geregelt. Für Drohnen über 2 kg ist ein sogenan...
- - - - - - -
Die neue DHV Skyperformance Groundhandling Videotutorial-Serie ist online. Die Videotutorials zeigen Schritt für Schritt das start-, flug- und landeorientierte Groundhandling mit dem Gleitschirm am Boden. Die ersten fünf der insgesamt 17 Videotutorials sind nun im DHV Videokanal veröffentlicht.
- - - - - - -

_______________________________________________________________________________

Neueste Sicherheitsmitteilungen
- - - - - - -
Der Hersteller Ozone hat eine wichtige Sicherheitsmitteilung zum Gleitschirm-Gurtzeug OZIUM 1 veröffentlicht.  Es besteht die Möglichkeit, dass die Splinte (Pins) am Rettungsgeräte-Auslösegriff fehlerhaft sind. In diesem Fall kann eine Rettungsgeräte-Auslös...
- - - - - - -
Die Fa. Advance hat eine Sicherheitsmitteilung für die Wendegurtzeuge Easiness und Easiness 2 veröffentlicht. Die Rettungsgeräte-Verbindungsleine kann unzureichende Festigkeiten aufweisen. Siehe Sicherheitshinweis auf der Advance Website.
- - - - - - -



03.03.12

Neues bei "Informationen"



Bericht des DHVs: Sicherheitstests: A + B Schirme im Fokus.

________________________

Bevorstehende Aktivität:



weiter Termine siehe > Termine

________________________

Monatsüberblick:



< JULI >
MoDiMiDoFrSaSo





1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31








________________________